Sie sind (sich) wichtig!!!

Angebote für pflegende Angehörige

Zeit für mich

Im Leben von pflegenden Angehörigen (u.a. von Menschen mit Demenz) dreht sich fast alles um den erkrankten Menschen. Sie geben, kümmern sich, organisieren, übernehmen immer mehr zusätzliche Verantwortung. Und das alles aus und mit Liebe.

Und: die Beziehung zum erkrankten Partner oder Elternteil verändert sich gegenüber früher.

Das Gespür für sich selbst geht dabei leicht verloren: man fühlt sich erschöpft, ausgelaugt, einsam, wird selbst immer wieder krank.

 

Mit meinem Angebot möchte ich Ihnen einen kleinen Lichtblick, einen freien Raum anbieten, in dem Sie sagen können:

 

"So, das ist jetzt Zeit für mich:

Zeit, in der ich nichts tun muss,

Zeit, in der mir jemand zuhört,

Zeit, in der ich einfache Anregungen zur Entspannung bekomme,

Zeit für meine Bedürfnisse, Wünsche und Fähigkeiten,

 Zeit, in der ich meine Ressourcen wieder finden kann,

Zeit, in der ich meine Lust am Leben neu entdecken und spüren kann,

Zeit, in der ...

 

Denn: es ist wichtig, gut für mich zu sorgen - auch damit ich wieder Kraft habe für die Pflege meiner Angehörigen!"

 

ANGEBOTE:

Zeit für mich - in der Gruppe:  (angeleiteter) Austausch unterstützt und tut gut

Zeit für mich - in Einzelstunden: bin ich ganz für Sie da 

 

Wenn Sie Interesse oder Fragen haben, können Sie sich gerne an mich wenden per Telefon oder Mail.